• Ralf Metzger

Bildband Waldfotografie


Ich hatte ja an dieser Stelle bereits berichtet, dass ich vor einiger Zeit den Wald fotografisch für mich entdeckt habe und seitdem immer wieder mit der Kamera dort unterwegs bin. Längerfristiges Ziel ist es, aus einigen der Fotos ein Fotobuch bzw. einen Bildband zu gestalten, nicht zum Verkauf, sondern einfach zur eigenen Verwendung.


Jetzt habe ich mir die bisherigen Aufnahmen immer mal wieder angeschaut, sortiert, bearbeitet, gruppiert, hatte aber noch keine Konzeptidee für das oben angesprochene Buch. Das war auch gestern wieder so. Es sind eine ganze Menge guter Fotos dabei. Diese müssen noch einmal bearbeitet werden, da ich die Vorstellung von einem speziellen, aber vor allem einheitlichen Look habe.


Zum anderen sind die Fotos vom Motiv her so breit gefächert, dass ich derzeit hier keinen roten Faden bzw. eine thematische Klammer um alle Fotos finden würde. Das bedeutet also, dass ich mich noch das eine oder andere Mal in Richtung Wald aufmachen werde, um eine ordentliche Anzahl an brauchbaren Fotos mitzubringen.


Andererseits, und das ist die viel wichtigere Erkenntnis, möchte ich mich thematisch sehr eng festlegen, bevor ich die Kamera in die Hand nehme, um einfach zu vermeiden, dass ich auch zukünftig wieder mit einem Wildwuchs an Fotos zurückkomme. Aber was sind nun diese engen Themen, um die es gehen könnte? Da kommen mir Stichworte wie "Wurzeln", "Pilze", "einzelne Blätter", "Farbkontraste" in den Sinn, aber da muss ich noch einmal etwas darauf herumdenken, bis ich hier zu einem für mich zufriedenstellenden Ergebnis komme und somit auch zu Bildern komme, die in der Gesamtheit einen schönen Querschnitt bilden und sich für einen Bildband eignen.


Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden und wünsche Euch zunächst einen Schönen Sonntag.


Ralf


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen